Neuseeländische Meisterschaft im 49er und 49fx - Auckland

In der „City of sail“ wurden die Neuseeländischen Meisterschaften 2019 in der Klasse 49fx ausgetragen, da dies auch das Revier der nächsten Weltmeisterschaft ist, wurde die Regatta gleich auch als Reviertraining für die WM im November genutzt.


Zusätzlich konnten sie auch gleich ihr neues Boot im Empfang nehmen und die Bootstaufe Zeit gleich in Auckland durchführen. Als Taufpate fungierte ihr Trainer „Luca“.
Schiffstaufe

Das Boot wurde auf „Baloo“ (der Bär aus dem „Dschungelbuch“) getauft und wechselt nun zwischen Neuseeland und Australien hin und her.

Unser 49fx Team Kohlendorfer/Farthofer war bis auf den zweiten Tag, leider Leichtwind, mit ihrer Performance eigentlich sehr zufrieden.
Es wurden 11 Durchgänge gesegelt.

Kohlendorfer/Farthofer beendeten die NZL-Meisterschaft am 4. Gesamtrang, einen Punkt hinter den Dritten, Frank/Abicht, und drei Punkte hinter dem 2. Platz.
Der Sieg ging überlegen mit 15 Punkten Vorsprung an die Nr. 1 der Welt Maloney/Meech NZL
Copyright © 2001 - 2019 Yachtclub Podersdorf. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Back to Top