YCP Sailing Week 2020

Auch dieses Jahr fand im Yacht Club Podersdorf die alljährliche Segelwoche, vom 13. 7. bis zum 17. 7. 2020, statt. Insgesamt nahmen 55 Kinder, Jugendliche und erstmalig auch eine Gruppe Erwachsener an dem Event teil, aufgeteilt auf 4 verschiedene Bootsklassen: Optimist, Laser, Zoom, 49er.


Am ersten Tag der Jugendwoche galt es die Namen zu lernen, nicht nur die Kinder von ihren Trainern, sondern auch umgekehrt, jedoch gab es dafür auch genügend Zeit, weil der Wind auf sich warten ließ. Am zweiten Tag hatte sich der Wind immer noch nicht besonders verstärkt, also durften nicht nur die Anfänger in der 4. Opti-Gruppe Wenden üben, sondern auch das YCP-Racing-Team und die anderen Bootsklassen ebenso.
YCP Sailing Week 2020

Ab Mitte der Woche ging es richtig los, der Wind war nicht zu viel, jedoch auch nicht zu wenig, für die ganz Kleinen war es oft eine Überwindung ins Boot zu steigen jedoch sobald sie einmal drinnen waren hatten alle einen riesigen Spaß, und mit ihren Trainern an der Seite konnte auch überhaupt nichts passieren. Die anderen Optimisten freuten sich auch sehr über den Wind. Besonders hervorheben möchte ich einen Segler aus der 1 Opti- Gruppe, Kenu Pulte, er ist nämlich ohne Aufforderung ins Wasser gesprungen um einem andern, nicht so erfahrenen Segler, zu helfen sein gekentertes Boot wieder aufzustellen. Anhand dieses Beispiels erkennt man die Hilfsbereitschafft unter den TeilnehmerInnen, welche den Segelsport so sympathisch macht.
YCP Sailing Week 2020

Gegen Ende der Woche freuten sich alle auf die bevorstehenden Regatten, denn alle wollten natürlich gewinnen, darum mussten alle schon im Training Bestleistungen erbringen. Am Tag der Laser- Regatten waren die Optimisten und andere Bootsklassen noch am Trainieren, doch nicht den ganzen Tag denn der Wind wurde zu stark. Auch die Laser- Wettfahrten wurden von drei auf eine minimiert. Viele EventteilnehmerInnen stiegen für diesen Abend aufs Surfen um.
YCP Sailing Week 2020

Am Wochenende fand der Jollycup für die Optimisten statt. Alle TeilnehmerInnen waren motiviert und konzentriert. Am Podest standen am dritten Platz M. Prusa (YCP), am zweiten Platz M. Mayrberger (YCP) und am ersten Platz K. Pulte.

Schlussendlich kann man sagen, dass die Woche sehr spaßig, effektiv und sportlich war. Die ganze Woche war stimmig, begonnen beim Morgensport, dem guten Essen und der Freizeitgestaltung, bis hin zum Segeltraining, natürlich.

Und hier noch ein paar Fotos...

You are not allowed to post comments.

Copyright © 2001 - 2020 Yachtclub Podersdorf. All rights reserved. | Legal notice
Back to Top