Segeltörn Poros - Zakinthos

Nachdem ich nicht nur gerne auf meinem Motorrad unterwegs bin, sondern auch ein begeisterter Segler bin, möchte ich euch einen kurzen Bericht über meinen letzten Segeltörn näher bringen.



Hard facts:
Segeltörn 12.–18. 6. 2015 von Poros nach Zakinthos
Skipper: Hans Portisch
Co.: Reinhold Christoph
Crew: Roman Christoph, Peter Kelsch
Schiff: Kat Privilege 12, Ambience
Reiseroute
Korfos Kanal von Korinth Kiato Itea Dhaviskos Navpaktos Patra Zakinthos
Unsere Route führte uns von Poros, durch den Korinther Kanal nach Kiato an der Südseite des Golfs von Korinth, auf die Nordseite nach Itea. Dort stand ein Besuch von Delphi auf dem Programm.
Kanal von korinth
Delphi
Im Anschluss Durchquerung des Golfes nach Süden und wieder nach Norden in die Bucht von Vidhavis.
Nach Westen in den Golf von Patras, Navpaktos, ehemals Lepanto, wo die türkischen Seestreitkräfte geschlagen wurden, unter der neuen Brücke nach Patras, und der letzte Schlag unter Gewitter und Regen nach Zakinthos.
Navpaktos
Neue Brücke nach Patras
Bei diesem Törn wurde unsere Angel nur durchs Wasser gezogen – Fische hatten keinen Appetit.
Reinholds Angel
Dafür hatten wir im Golf von Korinth ein bisschen Wind, so um die 38 kn, das sind immer hin 8 bf, und wir segelten mit 11 kn. Dabei kreuzte eine 53er, mit schweizerischer Besatzung, unseren Kurs und hat von unserer stürmischen Fahrt einen ausgezeichneten Film gedreht.
Nasse Überfahrt
Die 60 sm Überfahrt nach Zakinthos waren vom Wetter her interessant, Gewitter, Regen, Wind und Wellen, aber der Kat schwamm wie ein Delphin.


Weitere Eindrücke findet ihr in der Fotogalerie...

Bis zum nächsten Mal,
Euer Finanzverwalter

Kommentare  

+1 #2 Hans Portisch 2015-08-18 11:10
Der Unterschied in Ruhigkeit und Schnelligkeit ist rasch erklärt : Der Kat hat 40 und der Mono 58!! Fuss Länge.
Bei den kurzen Wellen ein riesen Unterschied.
Um möglichst kurz im Abwind des anderen Bootes zu sein habe ich über ihn angeluft. Dann ging der Ritt weiter.
Zitieren
0 #1 Guest 2015-08-15 08:29
Da soll noch einer sagen,ein Kat liegt ruhiger als ein Mono !
.....und nebenbei,schnel ler war der Mono auch....
Normal fangt ihr doch immer was?
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright © 2001 - 2017 Yachtclub Podersdorf. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Back to Top