EDV: 4897

Kreuzer Einhandregatta

21. Juli 2001

Veranstalter
Yachtclub Podersdorf

Teilnehmer
Offen für alle Einrumpf-Kreuzerklassen, die im Yachtregister eines von der ISAF anerkannten Vereines eingetragen sind und gegen Haftpflichtschäden ausreichend versichert sind. Die Steuerleute müssen im Besitz des Segelführerscheines "A" und Mitglieder eines Verbandsvereines oder Einzelmitglied des ÖSV oder eines anderen von der ISAF anerkannten nationalen Verbandes sein.

Regeln
Gesegelt wird nach den Wettfahrtregeln der ISAF i.d.g.F., der Wettfahrtordnung und Segelanweisungen des ÖSV, den jeweiligen Klassenbestimmungen und dieser Ausschreibung. Die 360°/720° - Regel gem. WR 44.1, 44.2 und 44.4 wird angewendet. Anker, Sorgleine und Rettungsweste sind an Bord mitzuführen (Stichproben!), Selbststeueranlagen sind gestattet.

Die Regatta wurde wegen Starkwind abgesagt.

Copyright © 2001 - 2022 Yachtclub Podersdorf. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Back to Top