ÖODV - Ostertraining Portoroz 2018

Die Österreichische Optimist Dinghy Vereinigung (ÖODV) veranstaltet auch heuer wieder in den Osterferien, 24. März bis 1. April 2018, ein Trainingslager in Portoroz (SLO).


Das ÖODV Ostertraining bietet einen optimalen Einstieg in die neue Segelsaison. Es richtet sich sowohl an Regattaeinsteiger, die bereits ihre ersten Cup- und Schwerpunktregatten gemeistert haben, als auch an Regattaprofis. Es wird auch eine Einsteigergruppe geben. Für diese Gruppe ist Regattaerfahrung nicht notwendig, die Teilnehmer müssen aber bereits Erfahrungen mit dem Opti gemacht haben.

Voraussetzung für das Training ist ein eigener Opti (auch Clubopti) und eine der Jahreszeit entsprechende Segelbekleidung (unter anderen auch ein Trockenanzug).
Die Segler werden passend zu ihrem Segelkönnen in Trainingsgruppen eingeteilt. Somit wird sichergestellt, dass jedes Kind ein optimales Training erhält.
Für die Regattaeinsteiger gibt es am Ende eine „Jüngstenregatta“ und für die Profis die ASP.

Nähere Informationen und Anmeldung hier...
Copyright © 2001 - 2018 Yachtclub Podersdorf. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Back to Top